Seit 1998 wird eine Schulpartnerschaft zwischen der Kantonalen Maturitätsschule in Zürich (KME) und dem Hessenkolleg Kassel gepflegt. In diesem Jahr feiert unsere Partnerschule den 50. Geburtstag und ist damit im Vergleich zu anderen Gymnasien im Kanton Zürich noch sehr jung. Entstanden ist sie im Zuge der Bildungsreformen der 60er Jahre, in welchen der Ruf nach einem Hochschulzugang für erwachsene Berufstätige laut wurde. Seit 50 Jahren leistet die KME mittlerweile einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit in der Bildungslandschaft des Kantons Zürich.

Neben den ähnlich gelagerten schulischen Zielen verbindet uns eine langjährige Schulpartnerschaft. Regelmäßig besuchen sich die Studierenden und Lehrenden beider Schulen und lernen sich auf diese Weise besser kennen. Durch Teilnahme am Unterricht während der Aufenthalte bekommen die Gäste stets einen guten Einblick in den Unterrichtsalltag der Schule. Der Förderverein des Hessenkollegs Kassel unterstützt den Austausch mit der Partnerschule und beteiligt sich auch an den Kosten der Studierenden. So konnten wir schon einige Besuchergruppen aus Zürich in Kassel begrüßen.

Leider können die geplanten Feierlichkeiten aufgrund der derzeitigen pandemischen Situation nicht so stattfinden wie geplant. Wir wünschen deshalb aus der Ferne alles Gute für die weitere Zukunft der KME und freuen uns auf ein mögliches Wiedersehen.

singlepost-ic Von valomedia Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.