Liebe Studierende,

wie Sie sicherlich schon den Pressemitteilungen entnommen haben, wird ab Mittwoch, den 16.12.2020 die Präsenzpflicht zunächst bis zum Ende der Weihnachtsferien erneut ausgesetzt. Das bedeutet, dass Sie möglichst von zu Hause aus, an dem stattfindenden Distanzunterricht teilnehmen sollen (siehe Begleitschreiben).

Bei Bedarf ist eine Teilnahme am Unterricht mittels der schulischen IT-Infrastruktur möglich. Bitte teilen Sie mir zeitnah mit wenn Sie eine Anwesenheit in der Schule beabsichtigen. Sollte ich diesbezüglich nichts von Ihnen hören, gehe ich davon aus, dass Sie in der Lage sind, aktiv am Distanzunterricht teilzunehmen.

Die Kollegen werden Sie noch informieren, wie der Distanzunterricht in den einzelnen Fächern jeweils organisiert wird. Bitte beachten Sie, dass im Gegensatz zum Frühjahr die Teilnahme am Distanzunterricht anteilig in Ihre Note einfließt.

Alle Klausuren, die für den Zeitraum 16. bis 18.12.2020 terminiert waren, mit Ausnahme der abiturvorbereitenden Klausuren, werden in die erste Schulwoche im Januar verschoben.

Falls wir uns nicht mehr sehen, möchte ich Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit wünschen und einen guten Start in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2021.

Liebe Grüße
Susanne Höhmann

singlepost-ic Von valomedia Kategorie: Corona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.